10
Oct
2016

Gewerblicher Rechtsschutz

Off-Label-Use und Werbung mit nicht zugelassenen Indikationen

Dr. Christoph Cordes, LL.M.

Der Off-Label-Use, d. h. die zulassungsüberschreitende Anwendung eines zugelassenen Arzneimittels, hat rechtlich Implikationen nicht nur für den verschreibenden Arzt, sondern ggf. auch für das pharmazeutische Unternehmen, wenn es in seiner Werbung oder Unterneh-menskommunikation auf diese Möglichkeit hinweist.

Erfahren Sie in unserem aktuellen compact-Spezial Pharma und Life Sciences mehr zu den rechtlichen Grenzen, denen eine Werbung mit dem Off-Label-Use unterliegt >> hier geht es zum Artikel.

» zur Übersicht